05223 49112 - 0

Rufen Sie uns an

Außenwerbung Plakate & mehr

Bringen Sie Ihre Werbebotschaft in den öffentlichen Raum. 

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen. Wir beraten Sie gerne.

Außenwerbung - wir kümmern uns um Ihre Out-of-Home-Werbung

Außenwerbung – auch OOH / Out-of-Home Medien genannt, ist die Sammelbezeichnung für Werbung im öffentlichen Raum. Sie kann beweglich oder stationär sein, befindet sich etwa an hoch frequentierten Plätzen, auf Supermarktparkplätzen oder auch überall dort, wo Menschen auf ein Verkehrsmittel warten, bzw. drin sitzen.

Was versteht man unter Aussenwerbung?

Zu den stationären OOH-Medien gehört u.a. Plakat-Werbung, Litfaßsäule, Riesenposter, CityLightPoster, digitale MedienKinowerbung oder auch teilweise Ambient Media.

Verkehrsmittelwerbung in oder auf Bussen, Bahnen, Straßenbahnen, Taxen … gehört in den Bereich der beweglichen Medien.

Sie alle konkurrieren in der Öffentlichkeit um die Aufmerksamkeit der mobilen Bevölkerung. Ihrer Präsenz können sich Passanten nicht entziehen, da diese Medien sich nicht einfach überblättern, ausschalten oder wegwischen lassen. Out-of-Home-Medien sind ständig und überall im öffentlichen Umfeld präsent, erreichen mit ihrer Werbebotschaft so die Zielgruppe im Vorbeifahren oder treffen auf wartende Menschen.

Für die beste Werbewirkung kombinieren Sie zwei oder mehrere Medien der Außenwerbung im sogenannten MediaMix ganz einfach und mit unserer Hilfe – sprechen Sie uns an!

Außenmedien für jeden Anlass

Ob Plakatwerbung, Verkehrsmedien oder digitale Medien  - Mit uns wird Ihre Werbung zum Erfolg.

Werbemedien Plakate | COMPLAC Medienservice GmbH

Plakat Medien und Plakatwerbung sind der beliebte Klassiker der Außenwerbung. Ziehen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe mit einzigartigen Plakaten, Postern & Co. auf sich!

AR | COMPLAC Medienservice GmbH

Die digitalen Medien haben als Werbemittel in den letzten Jahren schnell an Fahrt aufgenommen. Immer mehr Menschen kommen mit der digitalen Werbung in Form von Videos und digitalen Displays in Kontakt.

Verkehrsmedien Werbemedien | COMPLAC Medienservice GmbH

Bringen Sie Ihre Werbung mit unseren individuellen Verkehrsmedien ins Rollen. Ob in der Stadt oder auf dem Land - Ihre Werbung erzielt mobil hohe Reichweiten: Info Verkehrsmedien

Aufkleber auf Spiegel | COMPLAC Medienservice GmbH

Ambient Medien bezeichnet eine Form der Außenwerbung, bei der Werbemittel in das direkte Lebensumfeld Ihrer Zielgruppe gebracht werden.Ob Bierdeckel, Zapfpistole oder Spiegelaufkleber - stärken Sie Ihre Marke!

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl, sprechen Sie uns an!

Sie wissen noch nicht, welches Medium für Sie das Beste ist? Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns einfach an! 

Für alle weiteren Fragen, nutzen Sie bitte unseren FAQ-Bereich

Aussenwerbung

Vorteile von Aussenwerbung im Überblick

Überblick gefällig?
Laden Sie hier die Broschüre herunter. 

Charakteristika von Außenwerbung: So kommt Ihre Werbebotschaft an

Plakate werden in Sekunden überflogen, danach die Entscheidung – relevant oder nicht. Starke Hauptelemente fangen den Blick, allerdings nur, wenn ein Motiv besonders hervorsticht und das laute und optisch dynamische Plakat-Umfeld übertönt. Zu 67% werden Plakate im Vorbeifahren registriert, zu 33% im Verweilmodus, z. B. an einer Ampel. Da muss Werbung wirken und das innerhalb von zwei Sekunden. Erzählen Sie Ihre Story mit einer starken Bildsprache kurz, knackig und kontrastreich! (Quelle: Wolfgang Hothum  IKAO)

Hier ein paar Infos zur Wahrnehmung und Design, auch das Material spielt bei Plakaten eine große Rolle.

Alles Wissenswerte zum Thema Außenwerbung:

Sammelbezeichnung für Werbung im öffentlichen Raum, die sich außer Haus befinden, ob beweglich oder stationär. Zu den stationären Out-of-Home-Medien gehört z.B. Plakatwerbungdigitale MedienKinowerbung oder auch teilweise Ambient Media. Ein erfolgreiches Beispiel für bewegliche Medien ist Verkehrsmittelwerbung auf Bussen, Bahnen, Taxen … Sie alle konkurrieren in der Öffentlichkeit um die Aufmerksamkeit der mobilen Bevölkerung. Ihrer Präsenz können sich Passanten nicht entziehen: Großformatige Plakate werden im Vorbeifahren wahrgenommen, Botschaften auf oder in Verkehrsmitteln sind speziell auf wartende Menschen abgestimmt.  So gibt es für jede Gelegenheit die Möglichkeit, eine Werbeaussage zu platzieren, um so die Zielgruppe zu erreichen. Außenwerbung / Out-of-Home-Medien können nicht überblättert oder ausgeschaltet werden. Sie sind ständig und überall im städtischen Umfeld präsent. 

Außenwerbung wird auch als OOH - Out-of-Home Werbung oder Outdoor Media bezeichnet. Sie meint Werbung, die im öffentlichen Raum stattfindet, wie Großflächenplakate auf Plakatwänden, digitale Werbung als CityLightPoster, Kinowerbung, AmbientMedien als Werbung auf Zapfpistolen, folierte Heckflächen an Bussen als Verkehrsmittelwerbung, Wahlwerbung usw.

OOH (Out-of-Home), auch Außenwerbung genannt, sind alle Werbemaßnamen im öffentlichen Raum. Unterschieden wird in bewegliche und stationäre OOH-Medien, wie  Plakat-Werbung, Litfaßsäule, Riesenposter, CityLightPoster, digitale MedienKinowerbung oder auch teilweise Ambient Media. Beispiele für bewegliche OOH-Medien sind Werbeflächen auf oder in Verkehrsmitteln, wie Busse, Bahnen, Straßenbahnen, Taxen usw.

Außenwerbung (OOH Out-of-Home Medien) ist ein klassisches Werbemittel, das sich nicht als Konkurrenz zu den neuen digitalen Medien sieht, sondern als Ergänzung. Einen eingeblendeten Spot im Onlinemarketing zu ignorieren oder wegzuschalten ist einfach. OOH Medien dagegen, können nicht einfach gelöscht oder weggewischt werden. Sie sind präsent im öffentlichen Raum, ihre Werbebotschaft trifft im Vorbeifahren oder –gehen auf die mobile Zielgruppe. Eine Kombination als MediaMix ist die beste und werbewirksamste Lösung.

Außenwerbung hat mit einem lauten und optisch dynamischen Umfeld zu tun, gegen das ein Motiv und eine Botschaft hervorstechen muss. Egal, ob aus einer nahen Blickrichtung oder Ferndistanz. Zu 67% werden Plakate im Vorbeifahren registriert, in nur 33% im Verweilmodus, z. B. an einer Ampel. Werbung muss innerhalb von zwei Sekunden wirken, da braucht es eine starke Bildsprache - kurz, knackig und kontrastreich!

Bei der Gestaltung ist weniger in jedem Fall mehr, zu 55% funktioniert wahrnehmen über visuelle Signale. Eine Plakatfläche braucht nur vier – fünf Komponenten mit einer starken Bildsprache, darunter Webadresse oder Logo. Maximal sieben (besser nur fünf) knackige Stichwörter als Text-Botschaft, die möglichst positiv belegt sind. Am besten, wenn sie einen aktuellen Vorteil für uns darstellen: Tipp der Woche, jetzt probieren … Kontrastreiche Farben machen Werbung lebendig, strahlen Kraft aus, sind präsent. 

Die gängigsten Arten:

Großfläche

MegaLight

ParonamaBoard

Hinweiswerbung

Ganzsäule

Allgemeinstelle

CityLightPoster

Riesenposten

Digitale Bildschirme: Infoscreen, Station Video, digitales CityLightPoster/CityLightBoard, Mall Video

Verkehrsmittelwerbung

Plakatwerbung gehört zu den traditionsreichsten und ältesten Beispielen: Die erste Litfaßsäule wurde bereits 1855 in Berlin aufgestellt. Inzwischen gibt es vielfältige Formate im öffentlichen Raum. Durch die Digitalisierung zählen immer mehr DOOH Digital-out-of-Home Medien dazu.

Plakatwerbung jetzt buchen! Schnell & einfach buchen.

Unsere Referenzen

Das könnte SIe auch interessieren

Mehr zu Plakatwerbung

Hier finden Sie nützliche Informationen und Tipps für Ihre Plakatwerbung.

Wir unterstützen Sie selbstverständlich auch bei dem Design und Druck Ihrer Plakate.


Hier beantworten wir die meistgestellten Fragen Rund um das Thema Plakatwerbung.