05223 49112 - 0

Rufen Sie uns an

Ergolfsschlüssel

6 Tipps zur erfolgreichen Online-Werbung

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Online-Werbung schalten – muss es denn immer ein Riesen-Budget sein?

Werbung soll großartig, auffallend und überzeugend sein – nur bitte bezahlbar. Klingt gut, aber ist das überhaupt realisierbar? Wir sagen ganz klar JA! Diese 6 Tipps helfen Ihnen bei der Umsetzung. Nicht jedes Unternehmen hat einen großen Werbetopf für Onlinewerbung, meistens ist es ein kleiner Teil des gesamten Marketingetats. Wir sind der Meinung, dass die richtige Strategie und Vorbereitung wichtiger sind, als allein die Höhe des Budgets. Was also tun? Auf der einen Seite stehen Onlinemedien, sie sind vielfältig und leicht unüberschaubar. Auf der anderen Seite stehen Sie mit Ihrer Expertise, als die beste Partnerin/bester Partner für Problemlösungen Ihrer Zielgruppe. Wie nun können Sie Ihre (potentielle) Kundschaft erreichen? Komplett ohne Werbung wird das nicht klappen … 

  1. Mit konkreten Zielen erfolgreich
Ziellos oder besser Ziel und los! Noch vor einem erstklassigen Content müssen Sie sich Gedanken um Ihre Zielsetzung machen. Was soll in welchem Zeitraum erreicht werden. Möchten Sie Kunden gewinnen, Personal finden, Ihre Verkäufe erhöhen, die Zahl der Downloads steigern oder mehr Newsletter Empfänger:innen erreichen? Was auch immer es ist, wählen Sie es SMART: S – spezifisch, M – messbar, A – attraktiv, R – realistisch, T – terminiert. Dieser Begriff aus der Projekt- und Unternehmensplanung passt wunderbar auch in diesen Bereich, um zukünftige Vorhaben erfolgreich umzusetzen. Welches Ziel ist das wichtigste für Sie? Wenn sie das erste erreicht haben, kümmern Sie sich ums nächste – usw.

  1. Planen hilft enorm
Welcher Zeitraum ist für Ihr erstes Ziel und Ihrem Unternehmen optimal. Sind es 4 Monate oder doch 12? Legen Sie für jeden Monat einen bestimmten Content im Voraus fest, der veröffentlicht werden soll. Welche Informationen benötigen Kunden, damit Ihre Produkte/Dienstleistungen etc. überzeugen können? Bauen Ihre Produkte eventuell aufeinander auf? Dann ist vielleicht ein Newsletter hilfreich oder eine Information zum Downloaden. Sie bekommen im Gegenzug persönliche Daten und lernen Ihre Kunden noch besser kennen. Planen Sie Ihren Content wirksam und zeitgleich auf allen Kanälen, z.B. Social-Media-Accounts, Videos, Kundenmagazin, Landingpage … und natürlich die entsprechende Onlinewerbung. So lässt sich die Werbewirkung Ihrer Inhalte verlängern. 

  1. Ihre Website liefert Antworten
Machen Sie es Ihren (potentiellen) Kundinnen und Kunden so einfach wie möglich. Mit einem Klick auf veröffentlichte Botschaften, bzw. geschaltete Online-Werbung finden diese alle Informationen und Antworten schnell auf Ihrer Website. Hilfreich sind tatsächliche Vorteile, Referenzen, Nutzen … Laden Sie mit einer klaren Struktur, nur dem nötigen Text und besonders überzeugenden Fotos/Bildern zu einer konkreten Handlung ein. Bilder sind wichtig, weil wir die überwiegenden Entscheidungen unbewusst innerhalb von Sekunden aus dem Bauch heraus fällen. Der sogenannte Bauch ist unser Gefühlsgehirn (Limbisches System), was unbewusst Sinneseindrücke aufnimmt und verarbeitet. Das funktioniert nicht mit Text, nur Bilder erzeugen individuelle Emotionen. Fühlen sich Ihre Besucher:innen angesprochen von den Themen Ihrer Website, steht einer langfristigen Bindung nichts mehr im Weg.   

  1. Content, Content, Content
Einzigartig, interessant, aufmerksamkeitsstark, nur so fällt guter Content in der Flut an Informationen und Onlinemedien auf. Das Werbewirkungsprinzip der AIDA-Formel passt hier perfekt. Qualifizierter Inhalt soll User:innen einen Mehrwert bieten, Antworten und Lösungen liefern, animieren, überzeugen und zum Handeln auffordern. Das hört sich vielleicht kompliziert an, ist es unserer Meinung nach gar nicht. Jedes Unternehmen besitzt meistens viel Expertise, sie muss nur auf den Punkt gebracht und Zielgruppengerecht ausformuliert werden. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

  1. Zielgruppenansprache
Werbung soll streuverlustfrei genau auf die interessierte Zielgruppe treffen, egal, wo sie sich gerade aufhält. Spezielle Dienstleistungen sowie Produkte geben eine Klientel bereits vor, wie beispielsweise Windeln oder Ausbildungsplatzsuche. Mit Analysetools Ihrer Website lässt sich der Interessenkreis wunderbar eingrenzen. Sie erfahren etwas über die Herkunft Ihrer Homepagegäste, Uhrzeit, Zeitraum, besuchte Seiten, Sprache, Browser usw. Mit diesen Informationen ist es leicht, ein gewünschtes Publikum samt spezieller Targetings persönlich anzusprechen. Falls Sie mehr darüber erfahren möchten, wir stehen Ihnen mit unseren Applikationen gerne zur Seite.

  1. Los geht’
Das wichtigste Ziel steht, der Zeitraum auch, die Website entspricht den aktuellen Bedürfnissen, sie liefert Lösungen und Antworten, Inhalte sowie Online-Werbeformate sind aufeinander abgestimmt. Jetzt kann es eigentlich losgehen mit der Kampagne – aber welches Programm ist das optimalste, kommen die Creatives bei der Zielgruppe an, wo finde ich passende Webseiten/Kanäle zum Ausspielen und Posten? An welcher Stelle auch immer wir Sie unterstützen können – sehen Sie uns als Teil Ihres ausgelagerten Teams. Als Full-Service-Dienstleister arbeiten wir mit professionellen Programmatic Advertising (PA) Tools. Wir beraten und begleiten Sie von Anfang an, gerne bereits ab der Ideenfindung bis hin zur Produktion Ihrer Creatives. Über eine erfolgreiche Auswertung freuen wir uns dann gemeinsam. Unser Fazit zum Thema Werbebudget: Ihre Ziele zu überdenken braucht am Anfang etwas mehr Zeit, ebenso ist es mit tollen Inhalten. Erfahrungsgemäß wird es später einfacher und zügiger gehen. Das ist zu Beginn eine große zeitliche Investition, eine kleinere wird sicherlich Ihr Werbebudget sein. Onlinemedien lassen sich mit PA-Programmen sehr genau auf einen vorher festgelegten Betrag anpassen. Zusammen mit Ihrem erstklassigen Content können Ihre Maßnahmen anziehend wirken wie ein Magnet. Ihrem langfristigen Erfolg steht nichts mehr im Wege.

Interesse an erfolgreicher und bezahlbarer Online-Werbung? Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf interessante Aufgaben info@complac.de
(Quelle: COMPLAC Service-Team, 17.06.2022)

Zurück zu den News.

Complac Logo